jimbokiller

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Egoistischer Gelaber
     Anarchismus
     Menschen
     Bilder und Musik

* Links
     Radio ROCK
     goldendream
     Lotti
     Viva Anarchia






Drogenarten

Es gibt viel zu viele arten von drogen die unterscheiden sich für mich in folgende kategorien:

I: Legale Drogen (Alkohol, Nikotin, Kofein...)
II: Rituelle Drogen (Hanf, Pilzarten, Meskalin, Opium...)
III: Hilfs Drogen (Speed, XTC...)
IV: Status Drogen (Kokain, LSD...)
V: End Drogen ( Heroin...)

Jede davon will ich hier durchnehmen und meine erfahrungen mitteilen. Natürlich auch weiteren Idionten wie mir Tips zur einahme geben.

I - Legale Drogen
Dazu werd ich nicht viel zu sagen den es wird jedem bekannt sein wie man eine cigarette raucht oder bier trinkt. Trotzdem einige tips die nicht so sonderlich bekannt sind:

I.1 Tschefir stark Koffeinhaltig (Russische Knast Droge):
Es wird 75% Schwarztee in 25% Wasser so lange gekocht bis es richtig durchgekocht ist: Die droge wird meistens in knästen benuzt da Tee nicht als Droge angesehen wird. Der Tee wird ausgesippt und die flüssigkeit getrunken. Effekt- wird von harten trips erzählt habe aber es nieRichtig konsumiert.

I.2 Absinth Alkoholhaltig ( frühere ritual und Trend Droge die mittleweile als nicht Drogen enthalten in jedem grösserem Supermarkt zu finden ist):
Herstellung:
Zutaten:
30 gr. Wermutkraut
8,5 gr. Ysop
1,8 gr. Kalmus
6 gr. Melissenblätter
30 gr. Anis
25 gr. Fenchel
10 gr. Sternanis
3,2 gr. Koriander
666ml. Wasser
800ml. 90% Alkohol

Herstellung:
Kräuter leicht zerstoßen und in ein Gefäss geben und mit Alkohol eingiessen und mit gelegendlichem leichtem schüteln eine Woche stehen lassen. Wasser hinzufügen und dann weiteren Tag stehen lassen. Abseihen und Kräuter gut ausdrücken.

Kann leicht Haluzinogen wirken.
p.s. Dank an Purple Lady
Shops zum kaufen: einer vom vielen Absinth Verkäufern http://www.alandia.de/

I.3 Tabak Nikotin:
Schischa - Kaufen! Kaufen! Kaufen!
Ein Guttes mittel zur entspannung und soll am besten in sehr gemütlichen orientalischen Räumen mit netter Gesselschaft Benuzt werden.

Cigaretten: Tabak aus Cigaretten ist stärker als man denkt man sollte mal es durch Bong geraucht werden (eckliger Hanf ersazt).

Der Schrifftsteller übernimmt keinereih haftung!!!
9.12.06 20:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung